SIKU Control - John Deere Traktor mit Fernsteuerung

SIEPER GmbH

TOP 10 Spielzeug 2005
    PRESSEBILDER
    Alle Pressebilder und Videos zum Download
    (zip-Datei ca. 427 kB)
    PRESSETEXTE
    Alle Pressetexte zum Download
    (zip-Datei ca. 125 kB)
    PRESSEKONTAKT
    Thomas Kalkuhl
    Tel. 02351-876-148
    Thomas.Kalkuhl@siku.de

    www.siku.de
    Alter: ab 5 Jahre | 99,- Euro

    Weltneuheit fernsteuerbares Modellfahrzeug-System: Jeder ist mit den kleinen Metallautos aufgewachsen. Endlich gibt es sie auch mit Fernsteuerung! Erstmalig entsteht im Maßstab 1:32 und aus Metall ein fernsteuerbares Modellfahrzeug-System mit kompatiblen elektronischen und mechanischen Zusatzgeräten. Passt zum Farmer-System!

    Infrarotgesteuertes und innovatives High-End-Metall-Systemspielzeug für Kinder und Erwachsene im Maßstab 1:32, Kategorie Spielzeugmodelle, maßstabsgerecht und aus Metall, Infrarot-Fernsteuerung.

    Die Einführung des Spielsystems SIKUControl hat zu extrem positiven Reaktionen von Jung und Alt geführt. Das aktuelle Programm, u.a. mit dem ferngesteuerten Traktor John Deere 6920S wird aktuell ergänzt durch zwei innovative Anhänger, die mit der bereits vorhandenen Fernsteuerung elektronisch betrieben werden können. Es entsteht somit, weltweit erstmalig, im Maßstab 1:32 und aus Metall ein fernsteuerbares Modell-Fahrzeug-System mit kompatiblen elektronischen und mechanischen Zusatzgeräten. Diese, nicht nur als Insellösung, sondern als ferngesteuerte Systemlösung innerhalb eines eingeführten, maßstabsgerechten Spielsystems konzipierte Neuheit ist durch die Verwendung von Standardbauteilen in das etablierte und sehr erfolgreiche FARMER-System problemlos integrierbar. Somit entsteht eine integrative Verbindung von ferngesteuerten und manuell bespielbaren Modellen, die in dieser konzeptionellen Tragweite ein Novum auf dem Spielwarenmarkt darstellt.

    PRESSEBILDER
    Alle Pressebilder und Videos zum Download
    (zip-Datei ca. 427 kB)
    PRESSETEXTE
    Alle Pressetexte zum Download
    (zip-Datei ca. 125 kB)
    PRESSEKONTAKT
    Thomas Kalkuhl
    Tel. 02351-876-148
    Thomas.Kalkuhl@siku.de

    www.siku.de