PLAYMOBIL Future Planet

geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

TOP 10 Spielzeug 2011
    PRESSEBILDER
    Alle Pressebilder und Videos zum Download
    (zip-Datei ca. 16 MB)
    PRESSETEXTE
    Alle Pressetexte zum Download
    (zip-Datei ca. 6 kB)
    PRESSEKONTAKT
    Ansprechpartner für die Presse:

    Judith Weingart
    Telefon: 0911 / 9666-1436
    Judith_Weingart@playmobil.de

    www.playmobil.de
    Alter: 7 bis 12 Jahre | 15,99 bis 92,99 Euro

    Playmobil landet auf einem unbekannten Planeten: Mit der Spielwelt Future Planet garantiert Playmobil spannende Science-Fiction-Abenteuer. Um den Planeten bewohnbar zu machen, erzeugen die E-Rangers Sauerstoff durch Terraforming. Dieses gelingt ihnen mit Hilfe der verborgenen Energiesteine. Doch auch die Darksters haben es auf die kostbaren Energiesteine abgesehen. Mit K.O.-Leuchtkanonen und Abwehrlasern liefern sich Gut und Böse wilde Gefechte. Werden die E-Rangers die Darksters besiegen?

    Es ist das Jahr 2113: Die E-Rangers landen auf einem unbekannten Planeten. Um diesen bewohnbar zu machen, erzeugen sie in ihrer Future Base durch Terraforming lebenswichtigen Sauerstoff. Mit dem E-Rangers Collectobot bauen sie die auf dem Planeten verborgenen roten Energiesteine ab und betreiben so die Future Base, ihre Fahrzeuge und Fluggeräte. Doch die Ruhe trügt, denn sie sind nicht alleine.

    Zur Abwehr gegen die Darksters befindet sich auf der E-Rangers Future Base eine K.O.-Leuchtkanone, die mittels Infrarot-Strahlen Fahrzeuge für einige Sekunden außer Gefecht setzen kann. Der LED-Strahler sorgt für genug Beleuchtung, so dass kein Eindringling unentdeckt bleibt. Die K.O.-Leuchtkanone sowie der LED-Strahler sind bereit, sobald das Energiemodul mit dem Energiestein die Station mit Energie versorgt. Die Fahrzeuge sind mit einer Infrarot-Fernsteuerung und K.O.-Leuchtkanonen ausgestattet.

    PRESSEBILDER
    Alle Pressebilder und Videos zum Download
    (zip-Datei ca. 16 MB)
    PRESSETEXTE
    Alle Pressetexte zum Download
    (zip-Datei ca. 6 kB)
    PRESSEKONTAKT
    Ansprechpartner für die Presse:

    Judith Weingart
    Telefon: 0911 / 9666-1436
    Judith_Weingart@playmobil.de

    www.playmobil.de