RoboMe - WowWee
nominiert für TOP 10 Spielzeug 2013


Alter: ab 6 Jahren | gefundener Preis: 149,99 Euro
Avatar und Kumpel: Die Innovation „RoboMe“ wurde mit dem Special Toy Award in der Kategorie „Toys 3.0“ ausgezeichnet. „RoboMe“ ist technologisch hochentwickelt und kann zum Roboter-Avatar des Benutzers verwandelt werden. Er ist ein echter Kumpel für Kinder und Erwachsene und wurde mit Fähigkeiten wie Sprachbefehlerkennung, Spracherzeugung und Gesichts- oder Objekterkennung ausgestattet. Über iOS- Geräte kann man ihm ein eigenes Aussehen sowie eine Stimme verleihen – die passende App ist kostenlos downloadbar. So kann mit „RoboMe“ kommuniziert werden und er erzählt sogar Witze.

RoboMe ist eine Fusion aus Technologie und Persönlichkeit, der zum Roboter-Avatar, einer Art Mini Roboter Version seines Benutzers verwandelt werden kann. Aber RoboMe ist nicht irgendein personalisierter Roboter - RoboMe hat eine anpassbare Persönlichkeitsentwicklung, er ist ein wahrer Verwandlungskünstler und Entertainer und ist darüber hinaus mit Fähigkeiten wie Sprachbefehlerkennung, Spracherzeugung sowie Gesichts- oder Objekterkennung ausgestattet. Gesteuert über ein iOS®-Gerät kann man ihm ein eigenes Aussehen sowie eine Stimme verleihen und dank der Spracherkennung sogar mit ihm kommunizieren. Mit einem zweiten iOS®-Gerät steuert man RoboMe im Raum und verfolgt über die Frontkamera des iOS®-Gerätes, was in seiner Umgebung passiert. Mit Hilfe der passenden App, die kostenlos im App Store downloadbar ist, ist RoboMe ein komplett veränderbarer Roboter, der mit einem iPhone® oder iPod touch® funktioniert. Dank der Spracherkennung und Sprachsteuerung kann man mit RoboMe kommunizieren und ihn sogar Witze erzählen lassen. Er lernt Namen, Sätze und reagiert individuell auf bestimmte Stichworte und Aktionen. Über eine Telepräsenz-Steuerung, nämlich einem zweiten iOS®-Gerät, das als Video-Fernbedienung und gleichzeitig Kamera fungiert, lässt man RoboMe im ganzen Haus herumkurven und dabei die Umgebung und Personen erkunden. Das funktioniert selbst vom anderen Ende der Welt, in dem man sich über die passende App und Eingabe eines Kennworts in RoboMe einloggt. Eine Hinderniserkennung hilft ihm zudem, sich sicher und gefahrlos zu bewegen.

Der technologisch hochentwickelte Roboter RoboMe des Technik-Spezialisten WowWee ist die neueste Fusion aus Technik und Persönlichkeit und kann zum Roboter-Avatar des Benutzers verwandelt werden. Dieser herausragenden Innovation konnte sich auch die fachkundige ToyAward Jury nicht entziehen und hat den ToyAward 2013 in der Kategorie Special Award – Toys 3.0 an RoboMe, vertrieben durch den belgischen Distributeur SABLON, verliehen. 
Der neue Trend im Spielwarenbereich, „iToys“ oder auch „Toys 3.0“ genannt, hat auch bei WowWee und den erfahrenen Designern der faszinierenden Spielzeugrobotern einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Entwicklung des neuen Robotics Modells RoboMe, der im Spätsommer diesen Jahres den Markt erobert, gehabt. Die Erweiterung des Konsumentenerlebnisses im Bereich der Technik und des Spiels entsteht insbesondere durch die Einbeziehung von Smart Devices und Apps, die dem mobilen Roboter noch mehr „Persönlichkeit“ einhauchen.


  • PRESSEBILDER

    Alle Pressebilder und Videos zum Download
    (zip-Datei ca. 4 MB)

    Download
  • PRESSETEXTE

    Alle Pressetexte zum Download
    (zip-Datei ca. 116 kB)

    Download
  • PRESSEKONTAKT

    Ansprechpartner für die Presse:
    Sebastian Budich
    Tel. +49 6151 95119 - 10
    Sebastian.budich@sablon.com

    http://www.sablon.com

Weitere
Nominierte
Kakerlakak
Ravensburger Spieleverlag GmbH
Orbis Airbrush Power Studio
Revell
LEGO Legends of Chima
LEGO
Furby
Hasbro
BABY Born interactive Puppe
Zapf Creation AG
Fashion Box
fischer TiP
SIKU Racing
Sieper GmbH
Simsala Hopp
Franckh-Kosmos
Marker Airbrush
Vivid Deutschland
Bop It! Tetris
Hasbro
» alle Nominierten

© Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V.