Smart-Trike Zoo 3-in-1 - Smart-Trike Ltd.
nominiert für TOP 10 Spielzeug 2011


Alter: 10 bis 36 Monate | gefundener Preis: 119, 99 Euro
Mitwachsendes Kinderfahrzeug, drei Nutzungsmöglichkeiten. Stufenweiser Umbau vom Kinderwagen zum Dreirad. Smart-Trikes glänzen mit einer komfortablen und höhenverstellbaren Lenkung. Die Eltern schieben das Fahrzeug bis das Kind selbst aktiv wird und das Dreirad fährt und lenkt.

Kinder brauchen heute dies und morgen das – übrig bleiben ein Loch im Portemonnaie und ein Berg ausrangierten Spielzeugs. Deshalb hat Smart-Trike eine neue Art Kinderfahrzeug erfunden, das mit dem Kind mitwächst. Das Smart-Trike Zoo 3-in-1 beginnt schon als Buggy für zehn Monate alte Babys und verwandelt sich durch stufenweisen Umbau in ein Dreirad. Ein toller Nebeneffekt: Das Kind kann seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben! Anfangs schieben und lenken die Eltern das Fahrzeug selbst, wobei das Smart-Trike mit einer sehr komfortablen und genauen Lenkung glänzt. Bald aber sollen die Kinder selbst aktiv werden: Die Fahrzeuge erlauben ihnen so früh wie möglich das eigene Fahren und Lenken. Dadurch fördern sie Motorik, Gleichgewichtsgefühl und Selbstvertrauen. Und wenn ein Kind während der Fahrt nicht passiv bleiben muss, hat es auch mehr Freude daran, im Buggy unterwegs zu sein.

Das Smart-Trike Zoo 3-in-1 besteht aus einem stabilen 32 mm Metallrahmen und zeichnet sich durch die haltbaren Doppelspritzguss-Reifen aus. Für Sicherheit sorgen ein 3-Punkt-Gurt, ein Beckengurt sowie rutschsichere Pedale und eine Feststellbremse. Die Sitzbezüge sind gepolstert und waschbar.

Das Smart-Trike Zoo ist ein Stil-Statement! Seine Designthemen Dolphin und Lady Bug fallen durch kräftige, mit Schwarz kombinierte Farbtöne auf und interpretieren die Tierarten Delfin und Marienkäfer in modernen Druckmustern. Das 3-in-1-Fahrzeug für Kinder von zehn Monaten bis drei Jahren startet als Sportwagen, den die Eltern mit einem höhenverstellbaren Teleskop-Schiebegriff steuern. Bald schon kann das Kind mitradeln, wobei eine Kupplung die Pedale freilaufen lässt, solange die Eltern das Fahrzeug noch schieben. Ganz im Einklang mit der Entwicklung des Kindes werden nicht mehr benötigte Bauteile allmählich entfernt, bis das Kind das Dreirad selbst fährt und lenkt. Das Fahrzeug hat eine hohe Rückenlehne, den jeweiligen Altersstufen entsprechende Sicherheitsgurte und vielfältige Accessoires wie einen Flaschenhalter, ein Spielzeugtelefon, eine praktische Tasche am Lenkschieber, ein abnehmbares Sonnendach sowie eine Kippmulde für Spielzeug.

  • PRESSEBILDER

    Alle Pressebilder und Videos zum Download
    (zip-Datei ca. 5 MB)

    Download
  • PRESSETEXTE

    Alle Pressetexte zum Download
    (zip-Datei ca. 428 kB)

    Download
  • PRESSEKONTAKT

    Griffiths Consulting
    Jenny Gardke
    Tel. 089 17928781
    jg@griffiths-consulting.de

    www.smart-trike.com
Weitere
Nominierte
Light Strike
WowWee Striker
Neue Helden
Schleich GmbH
SprayZa Super Pro Set “Magic”
RenArt
Storio®
Vtech Electronics Europe GmbH
Pro Speed RC Desert King RTR
Dickie Toys
fischer TiP Learn! “Straßenverkehr”
fischertechnik GmbH
Voll verknotet
HCM Kinzel / ThinkFun
3-D-Bilder malen
SES Deutschland GmbH
Superstore
Smoby Toys
PLAYMOBIL Future Planet
geobra Brandstätter GmbH & Co. KG
» alle Nominierten

© Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V.