Playmobil Top Agenten - Playmobil / geobra Brandstätter
TOP 10 Spielzeug 2010


Alter: 7-12 Jahre | gefundener Preis: 2,99 – 79,99 Euro
Die Agenten kommen: PLAYMOBIL bringt mit der völlig neuen Spielwelt Top Agents spannende Agenten-Abenteuer ins Kinderzimmer. Rasante Verfolgungsjagden, gefährliche Geheimwaffen und jede Menge technischer Features, wie das coole Spionage-Kameraset oder die Alarmanlage, sorgen für abwechslungsreiche Rollenspiel-Action. Gelingt es dem Spy-Team die fiese Robo-Gang aufzuhalten?

Agenten-Action fürs Kinderzimmer von PLAYMOBIL

PLAYMOBIL bringt mit der völlig neuen Spielwelt Top Agents spannende Agenten-Abenteuer ins Kinderzimmer. Rasante Verfolgungsjagden, gefährliche Geheimwaffen und der Sieg der Guten, das ist der Stoff für actionreiche Agenten-Thriller.
Die Welt wird von Dr. Devil und seiner Robo-Gang bedroht. Per Spionage Kamera wird der Abschuss ihres gefährlichen Viren-Satelliten überwacht. Klar, dass dies die Agenten des Spy-Teams, von ihrem gut getarnten und gesicherten Hauptquartier aus, verhindern wollen. Wird das Spy-Team Dr. Devil besiegen und das PLAYMOBIL-Universum retten?
Die Serie von zehn coolen Action-Sets bietet jede Menge technischer Highlights, von der UV-Multifunktionstaschenlampe bis zum funktionierenden Metalldetektor, auf die selbst James Bond neidisch wäre. Das Thema richtet sich an größere Jungs ab sieben Jahren, die auch als Agenten im „richtigen Leben“ die technischen Tools, wie das Spionage Kameraset mit USB-Anschluß und die elektronische Alarmanlage, einsetzen können.

Das Spy-Team rettet die Welt
Basis aller Aktionen des Spy-Teams ist das Agenten-Hauptquartier mit Alarmanlage (L51 x T40 x H21,5 cm), das von außen wie ein harmloses Feriendomizil wirkt. Wird die Alarmanlage aktiviert, meldet sie Einbrecher mit einem Signalton. So ist nicht nur die Geheimdienst-Zentrale sicher überwacht, sondern Nachwuchs-Agenten können auch das eigene Kinderzimmer gegen „Eindringlinge“ sichern. Das Spy-Team ist mit modernstem Gerät ausgestattet. Die LED-Leuchtwand im geheimen Kommandoraum gibt einen Überblick über die verschiedenen Missionen. Im Werkstattbereich kann das coole Multifunktionsfahrzeug für Einsätze zu Land, zu Wasser und in der Luft umgerüstet werden. Dort ist auch die Super-Waffe mit LED und Aufklärungsdrohnen versteckt, die einzige wirksame Gegenwaffe gegen den Viren-Satelliten von Dr. Devil. Deshalb will Dr. Devil unbedingt in den Besitz der System-CDs der Superwaffe gelangen. Mit einer Falltüre ins verschließbare Gefängnis, einem geheimen Felsentor sowie einem schwimmfähigen Jetski für eine Flucht in allerletzter Sekunde versucht sich das Spy-Team vor den skrupellosen Spionen der Robo-Gang zu schützen.
Doch die Gefahr lauert bereits im Hauptquartier, denn Dr. Devil hat es geschafft, einen Doppelagenten (mit drehbarem Wechselgesicht) sowie ein Robo-Tierchen in das geheime Felsenversteck einzuschleusen, um die Agenten-Station zu sabotieren.

Unterstützt wird die Mannschaft im Spy-Team Hauptquartier vom Special Agent, dem Torpedo-Taucher sowie dem Agenten Super-Racer, der bei keiner Verfolgungsjagd fehlen darf. In diesem Auto sind zahlreiche Tarn-, Schieß- und Umrüstfunktionen für Einsätze am Boden, zu Wasser und in der Luft integriert. Besonders wichtig im Kampf gegen Dr. Devil und seine Fieslinge ist der Agenten-Detektorjet mit abnehmbarem Metalldetektor, denn damit können die gefährlichen Robo-Tierchen und Geheim-CDs aufgespürt werden.

Dr. Devil und seine Robo-Gang
Die Schalt- und Forschungszentrale der bösen Agenten ist das Robo-Gangster Labor mit UV-Multifunktionstaschenlampe. Im UV-Licht dechiffriert Dr. Devil geheime Nachrichten und Symbole. Die Taschenlampe mit Dynamo-Funktion speist zusätzlich die Ladestation für die Androiden-Spielfigur Roboman. Blinkt sein rotes Leuchtherz, ist Roboman einsatzbereit und mit dem Robo-Gangster Turbokampfschiff geht es zur nächsten Spionage-Aktion. Besonderer Gag neben den versenkbaren Kanonen und ausklappbaren Sägeblättern ist die abnehmbare Flugkanzel über der Schiffsbrücke. Sie wird für Spionage-Lufteinsätze oder als Rettungskapsel eingesetzt. Zu Land nutzt die Gang den coolen Robo-Gangster SUV als fahrendes Hauptquartier. Das Fahrzeug ist RC-fähig und hat eine ausklappbare Satelliten-Abschussrampe mit schussbereiter Virenkapsel. Besonderer Clou ist das Spionage Kameraset! Die Kamera wird in das SUV eingebaut und der Monitor am RC-Modul-Set Plus befestigt. So ausgerüstet, können Nachwuchs-Agenten nicht nur im Rollenspiel Überwachungsfahrten durchführen, sondern auch die heimische Wohnung ausspähen, ob die „Luft rein“ ist.

4875 Agenten-Hauptquartier m. Alarmanlage – UVP € 79,99
4876 Agenten Super-Racer – UVP € 19,99
4877 Agenten-Detektorjet – UVP € 19,99
4878 Robo-Gangster SUV – UVP € 29,99
4879 Spionage Kameraset – UVP € 64,99
4880 Robo-Gangster Labor mit Multifunktionstaschenlampe – UVP € 29,99
4881 Special Agent – UVP € 2,99
4882 Robo-Gangster Turbokampfschiff – UVP € 39,99
4883 Torpedo-Taucher – UVP € 9,99
4856 RC-Modul-Set Plus – UVP € 46,49

  • PRESSEBILDER

    Alle Pressebilder und Videos zum Download
    (zip-Datei ca. 29 MB)

    Download
  • PRESSETEXTE

    Alle Pressetexte zum Download
    (zip-Datei ca. 189 kB)

    Download
  • PRESSEKONTAKT

    Ansprechpartner für die Presse:

    Judith Schweinitz
    Telefon: 0911 / 9666-1436
    E-Mail: judith_schweinitz@playmobil.de
Weitere
Nominierte
TaxiMania
Goliath Toys
Mindflex
Mattel
Atlantis Neptuns U-Boot
LEGO Gruppe
Magischer Leuchtpinsel
Crayola / Vivid
FurReal Friends GoGo, der laufende Hund
Hasbro
Arelan
Schleich
Leinwandelfen
SES creative
Hubschrauber EC-135 & EC-135 DRF
Jamara
Panic Tower
Goliath Toys
Tonka Garage Ricochet
Hasbro
» alle Nominierten

© Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V.