Power Miners Mobile Bohrstation - Lego
TOP 10 Spielzeug 2009


Alter: 8-14 Jahre | gefundener Preis: 89,99 Euro
Power Miners das Top-Lego-Thema 2009. Das leistungsstarke Fahrzeug besitzt einen Bohrkopf mit Dualgetriebe, der jede Art von Gestein sofort zu Staub verarbeitet. Sobald die Helden eine Kristallader aufgespürt haben, lässt sich das Fahrzeug in Sekundenschnelle in eine vollwertige Bohrstation umwandeln. Neben einem Kran und einer Monsterfalle ist die mobile Basis mit einen Hightech-Labor ausgestattet. Vom Kontrollturm aus können dank riesiger Scheinwerfer, Netzschleuder und Dynamitwerfer die gefräßigen Monster in Schach gehalten werden.

Dieses leistungsstarke Fahrzeug besitzt einen Bohrkopf mit Dualgetriebe, der jede Art von Gestein sofort zu Staub verarbeitet. Sobald die Helden eine Kristallader aufgespürt haben, lässt sich das Fahrzeug in Sekundenschnelle in eine vollwertige Bohrstation umwandeln. Neben einem Kran und einer Monsterfalle ist die mobile Basis mit einem Hightech-Labor ausgestattet, in dem die Power Miners die Kristalle untersuchen können. Vom Kontrollturm aus können die Helden dank riesiger Scheinwerfer, Netzschleuder und Dynamitwerfer die gefräßigen Monster jederzeit in Schach halten. Das Set enthält drei Minifiguren, ein Monster und ein Mini-Monster.

  • PRESSEBILDER

    Alle Pressebilder und Videos zum Download
    (zip-Datei ca. 1 MB)

    Download
  • PRESSETEXTE

    Alle Pressetexte zum Download
    (zip-Datei ca. 5 kB)

    Download
  • PRESSEKONTAKT

    Helena Seppelfricke
    LEGO Central Europe
    Phone: +49 (0) 89 45 346 256
    Fax: +49 (0) 89 45 346 149

    E-Mail: Helena.Seppelfricke@LEGO.com

    www.LEGO.com
Weitere
Nominierte
Mein Passwort-Tagebuch 3
Mattel
Große Schule mit Einrichtung
geobra Brandstätter
Crash FX
Wowee
Fur Real Friends Katze „Lulu“
Hasbro
Bezzerwizzer – Familien-Edition
Mattel
Disney Fairies Pixi Glitter
Giochi Preziosi
36 Cube
HCM Kinzel / Thinkfun
Ranger
Jamara
Eichhorn Marbleblox
Simba Toys
Power Miners Mobile Bohrstation
Lego
» alle Nominierten

© Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V.